Betriebshaftpflicht (BHV)

Die Betriebshaftpflicht schützt bei Sachschäden, Personenschäden und Vermögenschäden

Die Betriebshaftpflicht unterscheidet verschiedene Schadensarten: Personenschäden, Sachschäden und Vermögensschäden sowie deren Folgeschäden. Falls der Versicherte anderen Personen oder deren Eigentum fahrlässig oder aus Versehen einen Schaden zufügt, haftet derjenige und die Versicherung hat die Aufgabe den Schaden bis zur Höhe der Deckungssumme zu regulieren. Nicht nur Personenschäden, sondern eben auch Vermögensschäden, die nicht aus der Beratung stammen sowie Sachschäden aus der betrieblichen Tätigkeit können hierbei sehr hohe Schadenssummen mit sich bringen.
Als Versicherter sollte man regelmäßig prüfen, ob eine ausreichend hohe Deckungssummen vereinbart ist.

Betriebshaftpflicht Versicherung für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer oder Rechtsanwälte

Was ist eine Betriebshaftpflicht Versicherung?

Eine Betriebshaftpflicht Versicherung schützt den Versicherten vor den finanziellen Folgen bestimmter Schäden, die er selbst verursacht hat. Die Versicherung erfüllt dabei zwei Aufgaben – die Schadensregulierung, falls die Ansprüche des Geschädigten gerechtfertigt sind und die Vorabprüfung, ob die Ansprüche des Geschädigten überhaupt berechtigt sind. Ist dieses nicht der Fall, so muss die Versicherung diese ungerechtfertigten Ansprüche abwehren. Schadensursachen gibt es viele. Der Abschluss einer Haftpflichtversicherung ist preisgünstig möglich und für Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Rechtsanwälte empfehlenswert.

Bei einer Deckungssumme von 5 Mio EUR können Sie eine Betriebshaftpflicht Versicherung bereits ab 88,00 EUR netto/Jahr, 7,33 EUR netto/Monat für bis zu 5 mitversicherte Personen abschließen Bei einer Deckungssumme von 10 Mio EUR erhalten Sie die Betriebshaftpflicht bereits ab 99,00 EUR netto/Jahr, 8,25 EUR netto/Monat für bis zu 5 mitversicherte Personen.

* Das Angebot richtet sich an Unternehmer, die Nettojahresprämie mit jährlicher Zahlweise wird aus Vergleichsbarkeitsgründen auch als monatliche Kosten dargestellt

Betriebshaftpflicht Versicherung abschließen

Kosten der Betriebshaftpflichtversicherung


Zur Berechnung der Betriebshaftpflichtversicherung für Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Rechtsanwälte ist die Größe der Kanzlei und die Anzahl der tätigen Mitarbeiter maßgeblich. Die Größe der Kanzlei wird anhand von Umsatz bzw. der Jahreslohnsumme erhoben.
Selbstständige Kleinunternehmer zahlen deutlich weniger als Gesellschaften, die mehrere Tausend oder Millionen Umsatz erwirtschaften.
Entscheidend bei der Berechnung der Betriebshaftpflicht Versicherung ist darüber hinaus die entsprechenden Betriebsarten der Kanzlei sowie der gewünschte Versicherungsumfang.

Starten Sie hier kostenlos Ihren individuellen Tarif Vergleich für eine günstige Betriebshaftpflicht speziell für Steuerberater, Rechtsanwälte und Wirtschaftsprüfer maßgeschneidert:

› Auswahl 1: Anzahl der Personen in Ihrer Kanzlei:

Benutzen Sie den Schieberegler oder tragen Sie die Anzahl der Personen in das Feld ein. Der Jahresbeitrag der Betriebshaftpflicht Versicherung wird Ihnen weiter unten angezeigt.
Jede Änderung der Personenanzahl und Ihre Auswahl der für Sie relevanten Bausteine bewirkt eine Änderung des zu zahlenden Jahresbeitrages der Betriebshaftpficht Versicherung.



› Auswahl 2: Allgefahrenversicherung - Wählen Sie die von Ihnen gewünschte Deckungssumme bei der Allgefahren Versicherung:


Deckungsumme je Person Deckungsumme Jahresbeitrag (netto) Mindestanforderung Ihre Auswahl
ohne Deckung EUR 0 EUR 0 0
15.000 EUR/Person 1
25.000 EUR/Person 1
50.000 EUR/Person 1
75.000 EUR/Person 1
Deckungsauszug der Allgefahrenversicherung:
inkl. gelegentliche Heimarbeitsplätze, Sachversicherung, Inhaltversicherung, Betriebsunterbrechung, Elektronik-Hardware, Feuer, Einbruch/Diebstahl, Leitungswasser, Sturm/ Hagel, Elementarschäden Extended Coverage (EC Gefahren)
a) Innere Unruhen
b) Böswillige Beschädigung
c) Streik, Aussperrung
d) Fahrzeuganprall
e) Rauch
f) Überschalldruckwellen
unbenannte Gefahren, Glas


› Auswahl 3: Heimarbeitsplätze - Wählen Sie die Anzahl der gelegentlichen und festen Heimarbeitsplätzen:



Anzahl Deckungsumme Jahresbeitrag (netto)
gelegentlicher Heimarbeitsplatz je 5.000 EUR EUR 0
fester Heimarbeitsplatz je 15.000 EUR EUR XXX (43 EUR pro Person)


› Auswahl 4: Betriebshaftpflichtversicherung: - Wählen Sie die von Ihnen gewünschte Deckungssumme bei der Betriebshaftpflichtversicherung:



Deckungsumme Jahresbeitrag (netto) Ihre Auswahl
keine Deckung gewünscht € 0
5.000.000 EUR
pauschal 2-fach max. p. a.
10.000.00 EUR
pauschal 2-fach max. p. a.
Deckungsauszug:
Betriebs-Haftpflicht Personenschäden Deckungsumme
Betriebs-Haftpflicht Sachschäden Deckungsumme
Betriebs-Haftpflicht Vermögensschäden Deckungsumme
Umweltbasis-Haftpflicht (privatrechtl. Ansprüche) Deckungsumme
Umweltschaden-Haftpflicht (öffentl. Ansprüche) Deckungsumme
Mietsachschäden (F; LW; Abwasser; Explosion) Deckungsumme
Mietsachschaden an Immob.sonst. Ursachen 100.000 EUR
Mietsachschaden anlässl. Dienstreise Deckungsumme
Schlüsselschäden 55.000 EUR
Datenlöschklausel 50.000 EUR
Schlüsselschäden 55.000 EUR
Verletzung von Namensrechten 250.000 EUR
Internethaftpflichtrisiko 1.000.000 EUR
Privathaftpflicht - immer separat absichern! Deckungsumme

Ihr Ausgewählter Jahresbeitrag (netto):

Angebot anfordern

Berufshaftpflicht für Wirtschaftsprüfer ab 225,00 netto im Jahr (entspricht 18,75 EUR/Monat)*
Berufshaftpflicht für Steuerberater ab 80,00 EUR netto im Jahr (entspricht 6,67 EUR/Monat)*
Berufshaftpflicht für Rechtsanwälte ab ab 80,00 EUR netto im Jahr (entspricht 6,67 EUR/Monat)*
Jetzt vergleichen und besten Tarif finden



* Das Angebot richtet sich an Unternehmer, die Nettojahresprämie mit jährlicher Zahlweise wird aus Vergleichsbarkeitsgründen auch als monatliche Kosten dargestellt

Jetzt maßgeschneiderte Versicherungs-Angebote für die Betriebshaftpflichtversicherung, Berufshaftpflichtversicherung, Cyber Schutz Versicherung oder Steuer Straf Rechtsschutz Versicherung speziell für Wirtschaftsprüfer & Wirtschaftskanzleien, Steuerberater & Steuerberaterkanzleien und Rechtsanwälte & Rechtsanwaltsgesellschaften erhalten.








Verständnisgrundlagen zur Betriebshaftpflicht


Wer vorsätzlich oder fahrlässig das Leben, den Körper, die Gesundheit, die Freiheit, das Eigentum oder ein sonstiges Recht eines anderen widerrechtlich verletzt, ist dem anderen zum Schadenersatz verpflichtet (§823 Abs. 1 BGB).
Aufgabe der Haftpflichtversicherung ist es, den VN von Schaden-Ersatzansprüchen freizustellen, die aufgrund gesetzlicher Haftpflichtbestimmungen privatrechtlichen Inhalts wegen eines Personen- oder Sachschadens von einem anderen gegen ihn erhoben werden (§ 1.1 AHB).
Darüber hinaus gewährt eine Haftpflichtversicherung bei unberechtigten Ansprüchen passiven Rechtsschutz und ergänzt insofern die Firmen– und Privat- Rechtsschutzversicherung (nicht SSR!)


Berufshaftpflichtvergleich - Unsere Leistungen im Überblick


✓ Transparenter und unabhängiger Online Vergleich führender Versicherer
✓ Maßgeschneiderter Versicherungsschutz für Ihre Tätigkeit auf Grundlage Ihrer individuellen Bedarfsanalyse
✓ Sicherer und bequemer Vertragsabschluss bei der Wahl Ihrer passenden Berufshaftpflicht
✓ Persönlicher Ansprechpartner
✓ Langjährige Kompetenz seit 1996
✓ Schnelle Abwicklung und Versicherungsschutz innerhalb von 24 Stunden
✓ Professionelle Betreuung im Schadensfall
✓ Unterstützung beim Versicherungswechsel inklusive Kündigungsservice

Vor und während einer Mandatierung


✓ Umfassende Bewertung der Berufshaftpflicht-Risikosituation der Kanzlei über eigene Fragetools
✓ Systematische Analyse geeigneter Marktteilnehmer und Produkte bei der Auswahl der Berufshaftpflicht
✓ Systematische Auswahl von leistungsstarken Marktteilnehmern auf Basis von Ratings und dem für Sie besten Preis-/Leistungsverhältnis
✓ Aufzeigen des konkreten Absicherungsbedarfs mit Lösungsvorschlägen
✓ Komplette Abwicklung der Korrespondenz, auch und gerade zu Fragen der (prämienrelevanten) Risikobewertung

Nach einer Mandatierung


✓ Überprüfung der analysierten und beantragten Verträge, evtl. Reklamation und Berichtigung der Policen
✓ Regelmäßige Informationen zu geänderten Angebots- und Rahmenbedingungen
✓ Im Bedarfsfall Anpassung der Absicherung an verbesserte Marktkonditionen
✓ Unterstützung im Versicherungsfall und bei der Schadenregulierung

-----------------------------------
* Das Angebot richtet sich an Unternehmer, die Nettojahresprämie mit jährlicher Zahlweise wird aus Vergleichsbarkeitsgründen auch als monatliche Kosten dargestellt
-----------------------------------